Bremen Bürgerpark

Bürgerpark

Mit mehr als 200 Hektar Grünfläche bietet die Stadt Bremen einen sehr schönen Stadtpark unweit vom Bahnhof. Mit Liegewiesen, Wäldern, Seen und Kaffeehäusern bietet der Park viel Abwechslung für einen entspannten Tag im Freien. Zudem kann zwischen vielen Attraktionen wie Tiergehegen, einem Bootsverleih, einer Finnenbahn sowie Minigolf-und Bouleplätzen gewählt werden.

Bremen Mühle am Wall

Mühle am Wall

Zwischen dem Hauptbahnhof und dem Marktplatz befindet sich die prächtige Wallanlage mit der eingebetteten Mühle am Wall. Die Besucher des beliebten Bremer Ausflugsziels finden dort auch ein Cafe/Restaurant, in dem sie eine gemütliche Auszeit genießen können .

Bremen Bremer Rathaus

Bremer Rathaus

Das bereits seit dem 15. Jahrhundert existierende Bremer Rathaus befindet sich in am Marktplatz der Bremer Altstadt. Das im gotischen Stil errichtete Bauwerk wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und gehört zu den beliebtesten Touristenattraktionen der Hansestadt.

Bremen Schnoor

Schnoor

Der Schnoor – auch das Schnoorviertel genannt (vom niederdeutschen Schnoor, Snoor = Schnur) – ist ein mittelalterliches Gängeviertel in der Altstadt Bremens und auch der Name der Straße Schnoor in diesem Viertel. Das Quartier verdankt seine Bezeichnung dem alten Schiffshandwerk.

Btremen Weserstadion

Weser-Stadion

Das Stadion des SV Werder Bremen liegt direkt an der Weser, in der östlichen Vorstadt. Das bereits seit 1909 existierende Stadion umfasst heutzutage mehr als 42.000 Zuschauer und ist ein Muss für jeden, der schon immer ein Werder-Heimspiel erleben wollte.