Bremen Schnoor

Schnoor

Der Schnoor – auch das Schnoorviertel genannt (vom niederdeutschen Schnoor, Snoor = Schnur) – ist ein mittelalterliches Gängeviertel in der Altstadt Bremens und auch der Name der Straße Schnoor in diesem Viertel. Das Quartier verdankt seine Bezeichnung dem alten Schiffshandwerk.

Tourismus

Böttcherstraße

Die Böttcherstraße ist eine etwa 100m lange Straße in der Bremer Altstadt, die aufgrund ihrer Architektur zu den Kulturdenkmalen und Touristenattraktionen in Bremen zählt. Unter anderem findet man dort das Haus Atlantis und das Robinson-Crusoe-Haus.

Bremen Bremer Rathaus

Bremer Rathaus

Das bereits seit dem 15. Jahrhundert existierende Bremer Rathaus befindet sich in am Marktplatz der Bremer Altstadt. Das im gotischen Stil errichtete Bauwerk wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und gehört zu den beliebtesten Touristenattraktionen der Hansestadt.

Bremen Stadtmusikanten

Stadtmusikanten

Ursprünglich ein Kindermärchen der Brüder Grimm, sind die Bremer Stadtmusikanten seit fast zwei Jahrhunderten ein untrennbarer Bestandteil der Bremer Regionalkultur. Ob als Märchengruppe oder als wirkliche Musikanten, die Stadtmusikanten kommen besonders bei feierlichen Anlässen zum Vorschein.