Sortierung
Vollansicht
Kompakt
Hotel Bonhoefferplatz Dresden - Rezeption
Novum Hotel
Novum Hotel Dresden

Hotel Bonhoefferplatz

Löbtau, Dresden (Deutschland)
67% mögen die Atmosphäre 1.466 Bewertungen
Frühstück € 9,90
free WiFi
Hotel Dresden Airport - Rezeption
Novum Hotel
Novum Hotel Dresden

Hotel Dresden Airport

Klotzsche, Dresden (Deutschland)
66% mögen die Atmosphäre 886 Bewertungen
Frühstück € 9,90
free WiFi
Hotels Dresden

HOTEL DRESDEN

Berühmte Sehenswürdigkeiten, unzählige Museen und Theater sowie ein ganz besonderes Flair machen den Reiz von Dresden aus – daher auch der Spitzname „Elbflorenz“. Zugleich ist Dresden die sächsische Hochburg der Wirtschaft und Wissenschaft und überzeugt als eine der grünsten Städte Europas. Sowohl die Frauenkirche, als auch die Semperoper, Residenzschloss, Grünes Gewölbe, älteste und größte Raddampferflotte der Welt sind von all unseren Hotels mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder fußläufig in kürzester Zeit zu erreichen.

Wählen Sie Ihr Wunsch Hotel in Dresden: Jetzt ein Hotel in Dresden günstig und bequem online buchen!

Sparen nicht vergessen
Prüfen Sie bei Ihrer Buchung unsere Angebote im oberen Bereich der Buchungsmaske und sichern Sie sich Ihr Reiseschnäppchen.

ENTDECKEN SIE DRESDEN

Dresden bietet Ihnen viele Attraktionen und Sehenswürdigkeiten

Tourismus

Brühlsche Terasse

Die Brühlsche Terrasse wird als Balkon Europas bezeichnet. Die Weltbekannte Terrasse ist ein Zeugnis des Barock. Die größte Attraktion ist die unterirdische Festung und ein besuch ist es allemal Wert.

Details

Tourismus

Neumarkt

Der Neumarkt ist der bekannteste Platz Dresdens für jung und alt. Die umliegenden Gebäude wurden gezielt rekonstruiert. Heute entsprechen sie der Barockzeit. Bummeln, einkaufen und entspannen im historischen Ambiente.

Details

Tourismus

Militärhistorisches Museum

Das Museum glänzt durch seine beeindruckende Architektur. Die 800 Jahre alte Ausstellung beschäftigt sich mit den Ursachen und Auswirkungen von Krieg. Mit 20000m˛ und über 1,2 Millionen Objekten ist es das größte Museum Dresdens.

Details

Tourismus

Pfunds Molkerei

1880 wurde der Milchladen in Dresden gegründet. 1910 wurde er zum schönsten Milchladen der Welt. Der komplette Laden besteht aus Majolika Fliesen und der Stil bleibt der Neorenaissance treu. Der Boden wurde von Villeroy & Boch designt.

Details

Tourismus

Frauenkirche

Die Frauenkirche in Dresden wurde zwischen 1726 – 1743 errichtet. Nach der Zerstörung im 2. Weltkrieg, wurde die Kirche innerhalb von neun Jahren wieder aufgebaut. Heute finden dort Konzerte, Führungen und Gottesdienste statt.

Details